Sachsen-Anhalt

Feuerwehr Bekleidung Sachsen-Anhalt

Das föderalistische System macht sich in Deutschland nicht nur in Sachen Bildung bemerkbar, sondern auch bei der Dienstkleidung für Feuerwehrleute. Denn vor allen Dingen was die Ausgehuniformen angeht, gelten hier von Bundesland zu Bundesland etwas andere Vorschriften. Gut, dass BSM Fire Equipment die entsprechenden Uniformteile für alle Bundesländer im Sortiment führt. Zur Feuerwehr Bekleidung in Sachsen-Anhalt gehört unter anderem eine Schirmmütze unbedingt dazu. Und damit die auch garantiert auf jeden Kopf passt, ist sie bei BSM in den Kopfgrößen 52 bis 64 erhältlich. Unmittelbar über dem Schirm der Dienstmütze wird in Sachsen-Anhalt eine Mützenkordel befestigt. Diese gibt es mit 5 mm und 6 mm in zwei verschiedenen Breiten. So können Feuerwehrleute die Schirmmütze problemlos an die jeweiligen Vorschriften anpassen. Ebenfalls zur korrekten Ausstattung der Schirmmütze gehören das Landeswappen von Sachsen-Anhalt und ein Mützenabzeichen mit Helm, Axt und Beil. Beide Abzeichen bestehen aus Metall und lassen sich mittels eines Splints schnell und unkompliziert an der eigenen Dienstmütze befestigen. Damit die Ausgehuniform bei offiziellen Gelegenheiten Eindruck macht, muss natürlich nicht nur die Kopfbedeckung stimmen. Mindestens ebenso wichtig ist die richtige Hose, die selbstverständlich ebenfalls den Landesvorschriften entsprechen muss. In Sachsen-Anhalt handelt es sich dabei um eine Rundbundhose mit zwei schräg eingeschnittenen Seiten- und zwei Gesäßtaschen. Ein rutschsicherer Bundband, Gürtelschlaufen und eine Vorderhose mit durchgehendem Kniefutter sorgen für einen hohen Tragekomfort. Passend zur Uniformhose ist für die Feuerwehr Bekleidung in Sachsen-Anhalt auch ein Sakko vorgesehen. In Dunkelblau und mit vier silberfarbigen, gekörnten Knöpfen machen Feuerwehrleute damit immer eine gute Figur. Zwei Innentaschen und die beiden eingeschnittenen Seitentaschen eignen sich gut, um verschiedene Kleinigkeiten wie beispielsweise Kugelschreiber stets griffbereit zu haben. Innen- und Taschenfutter des Sakkos bestehen aus hochwertigem und vor allem besonders strapazierfähigem Material. Darüber hinaus verfügt das Sakko mit bordeauxroter Biese selbstverständlich über Vorrichtungen, um Schulterstücke mit dem Dienstgrad befestigen zu können.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7

Unsere Marken