Schleswig-Holstein

Feuerwehr Bekleidung Schleswig-Holstein

Feuerwehr-Uniformen nach Landesvorschrift

Für den Laien sehen Feuerwehruniformen meist alle gleich aus. Doch wer genauer hinschaut, der entdeckt durchaus Unterschiede. BSM Fire Equipment bietet verschiedene Uniformbestandteile nach den jeweiligen Landesvorschriften an, so dass sich hier Feuerwehren aus ganz Deutschland eindecken können. Die Feuerwehr-Schirmmütze für Feuerwehrleute in Schleswig-Holstein beispielsweise ist in den Kopfgrößen 52-65 erhältlich und mit allen Effekten nach Landesvorschrift ausgestattet. Dazu gehört auch der obligatorische Lacklederriemen für Dienstmützen. Den gibt es bei BSM Fire Equipment auch einzeln. Dank zweier Löcher und zwei Schnallen kann der Lacklederriemen jederzeit verstellt und individuell an die Größe der eigenen Dienstmütze angepasst werden. Ebenfalls Bestandteil der Schirmmütze ist das so genannte Mützenabzeichen. Mit Helm, Hacke und Beil zeigt es einige der wichtigsten Einsatzutensilien für Feuerwehren. Das aluminiumfarbige Abzeichen lässt sich mittels eines Splints problemlos befestigen. Ebenfalls an der Mütze lässt sich das Landeswappen Schleswig-Holsteins aus Metall anbringen. So sehen die Kolleginnen und Kollegen gleich, zu welchem Bundesland die jeweiligen Feuerwehrleute gehören. Während beim Einsatz vor allem praktische Schutzkleidung wichtig ist, darf es bei offiziellen Anlässen ruhig mal etwas schicker zugehen. Das Uniformsakko ist da genau richtig. In dunkelblau, einreihig und mit vier silberfarbig gekörnten Knöpfen wirkt es besonders edel und ist ein echter Hingucker. Zwei Innentaschen mit Stoffpaspel und Kugelschreibertasche sorgen dafür, dass Feuerwehrleute auch bei festlichen Anlässen alle wichtigen Kleinigkeiten griffbereit haben. Innen- und Taschenfutter des Uniformsakkos sind auch hochwertigen, besonders strapazierfähigem Material. Der Kragen trägt eine karmesinrote Biese. Selbstverständlich verfügt das Uniformsakko auch über Vorrichtungen für Schulterstücke. Damit ist der Dienstgrad auf den ersten Blick erkennbar. Zum Sakko gehört natürlich auch die passende Uniformhose. Die Rundbundhose mit zwei schräg eingesetzten Seitentaschen verfügt über ein rutschsicheres Bundband und über mehrere Gürtelschlaufen. Die Vorderhose ist zudem mit einem durchgehenden Kniefutter ausgestattet. Das Material besteht aus 55% Polyester und 45% Schurwolle Kammgarn-Serge, was zu einem hohen Tragekomfort der Uniformhose beiträgt.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Unsere Marken